Johann und die Glücksfee

Johann hat ständig schlechte Laune. Er ist ein Miesepeter der schlimmsten Sorte. Ausgerechnet auf ihn trifft Isabella. Sie muss Johann das Glücklichsein beibringen, dann hat sie ihre Feenprüfung bestanden und ist eine echte Glücksfee. Doch wie lernt man glücklich zu sein? Und was braucht es zum Glücklichsein? Diese Fragen beantworten Johann und Isabella in dem zauberhaft-vergnüglichen Theaterstück aus Figurenspiel, Schauspiel, Musik und Tanz.

Dabei sind die Erzählerin Luise, ihr 30cm großer Kollege Tom und ein Koffer voller sprühender Ideen.

Ein Feenzauber aus der Theaterreihe „unterwegs ist angekommen“ für Menschen ab 4 Jahren

„Wenn Schauspielerin Marion Witt spielt, dann hängen die kleinen Zuschauer an ihren Lippen, antworten auf ihre Fragen und fühlen mit ihr.“
(Weser Report)

Spiel
Marion Witt
Regie
Franziska- Theresa Schütz
Musik
Jan Fritsch
Dauer
ca. 45 Minuten
Bühne
mind. 3 x 3 Meter
Pressepaket
In Kooperation mit:
Kulturladen Huchting

Termine

26.02.2023 (So.) – 15:00 Uhr

Kesselhalle Schlachthof Bremen

20.04.2023 (Do.) – 16:00 Uhr

Stuhr